Kreuz in Schendels Garten

Steckbrief:

Baujahr ?
Zerstörung ?
Restauration/Wiederaufbau 1832 und 2004
 Erbauungsgrund Krankheit in der Familie
Material ??stein
Standort Unterhalb der Kirche, Kirchenweg
Pate Noch kein Pate registriert. Bei Interesse können Sie sich über das Kontaktformular melden.

Unterhalb der Pfarrkirche steht ein Kreuz, dessen Errichtung auf ein Gelübde zurückgeht. Wie bei dem Kreuz oberhalb des Pfarrgartens war auch hier Krankheit in der Familie der Beweggrund des Aufstellens.

Das Kreuz trägt die Inschrift: „Dies Kreitz hat erneuert Nicolas Himbert und Margareta Wilhelm 1832 den 2. Mai“.

Das Kreuz befand sich in einem sehr schlechten Zustand und wurde 2004 durch den CDU-Ortsverband restauriert.