Aktuelles


Veröffentlicht am 269.03.18

Piccobello

Ortsrat, Jugendwehr und Feuerwehr Felsberg luden gemeinsam zur Teilnahme an der landesweiten Aktion „SAARLAND PICOBELLO“ ein. Ziel dieser Aktion war es, in Wald und Flur achtlos weggeworfenen Müll, aber auch bewusste Verunreinigung und illegal abgelagerten Müll zu sammeln und zu entsorgen.

Wie in den vergangenen Jahren schon, konnten unter Beteiligung vieler umweltbewusster Felsberger Mitbürger und Mitbürgerinnen auch in diesem Jahr große Mengen Unrat gesammelt werden.

Toll, dass sich dabei auch immer wieder Vereine und Organisationen wie z. B. die Felsberger Jäger mit einer größeren Abordnung beteiligen.

Nach getaner Arbeit waren alle Helferinnen und Helfer zu einer

vom DRK Felsberg vorbereiteten Stärkung eingeladen.

 

Vielen DANK an alle engagierten Müllsucher


KITA/Pfarrheim: Vandalismus

In der Nacht vom 27.01 zum 28.01 kam es zu zwei schweren Fällen von Vandalismus in Felsberg.

 

An der Front des Pfarrheims wurde versucht, mit einem Stein die Scheibe zu zerwerfen. Nachdem dies nicht gelang, wurde selbiges an der Hinterseite des Gebäudes versucht. Diesmal konnte(n) die Person(en) sich Zutritt verschaffen und durchsuchten beide Geschosse des Pfarrheims.

 

Auch wurde versucht in den Kindergarten einzudringen, was jedoch nicht gelang. Dabei wurde der Briefkasten aus der Verankerung gerissen.

 

Sachdienliche Hinweise werden von der Polizeiinspektion Bous (Tel. 06834 925 205) entgegengenommen.


Sammelaktion der Firmlinge zugunsten der Saarlouiser Tafel

Am Samstag, den 27.01.2018, machten sich 12 Firmlinge aus Felsberg und 4 aus Altforweiler auf den Weg durch unsere Straßen von Haus zu Haus und fragten nach haltbaren Lebensmitteln für die Saarlouiser Tafel.

Da in Felsberg steile Wege zur Kirche bzw. dem Pfarrheim führen,  unterstützten 4 Eltern und die Katechetin mit Transportdiensten die Sammelaktion der Jugendlichen und fuhren die gefüllten Kisten den Berg hoch bzw. runter zur Sammelstelle.

Die Jugendlichen, die in 6 Gruppen diese soziale Aktion im Rahmen ihrer Vorbereitung auf die Firmung durchführten, machten sehr unterschiedliche Erfahrungen. Die Reaktionen der Angesprochenen reichten von Ablehnung bis hin zu großem Wohlwollen und Wertschätzung. Die Jugendlichen erzählten, dass die unangenehmste Erfahrung war, dass ihnen nicht geöffnet wurde, obwohl ganz offensichtlich jemand zu Hause war. Sie erlebten aber auch, dass – vor allem ältere Menschen- auf sie gewartet haben und die Lebensmittel für die Spende bereit standen.

Am Ende der Aktion gab es noch einen kleinen Imbiss und ein Gruppenfoto der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und das gespendete Geld wurde gezählt. So konnten 10 mit Lebensmitteln gefüllte Bananenkisten und 475,11 € an Spendengeldern der Leiterin der Aktion, der Gemeindereferentin, Frau Binz, übergeben werden. Auch am Sonntag gingen noch weitere Spenden ein.

 

Vielen Dank allen die sich an dieser Aktion beteiligt haben.



Grükohlessen 2018

Grünkohlessen in Felsberg

Am Samstag den 20.Januar 2018 veranstalteten wir wieder unser Grünkohlessen

im Dorfzentrum Felsberg. Wir bedanken uns bei allen Gästen aus Nah und Fern,

die trotz des miesen Wetters zahlreich erschienen sind um unseren Grünkohl

welcher ein sehr gesundes Wintergemüse mit vielen Vitaminen ist, zu

verköstigen. Bedanken wollen wir uns auch bei allen Helfern ohne die wir diese

großartige Veranstaltung nicht bewältigen könnten. Insgesamt waren an diesem

Wochenende über 30 Helferinnen und Helfer im Einsatz.

Vielen DANK

 

DRK Feldküche Felsberg/ Berus

KITA: „Gesunde Kita...gesunde Kinder!“

...in der Bewegungsbaustelle in der Turnhalle

 

Schon für die Kleinsten gehört das tägliche Ritual der

Bewegungsbaustelle dazu!

In den kleinen Bälle Bädern macht das Springen, Liegen...

Krabbeln ganz besonders viel Spaß!!

Auch wenn die kleinen Bälle mal fort „hupsen“...

Dann heißt es ...hinterher...

Parcours....das ist zur Zeit das Zauberwort!!

Über die „Brücke“ klettern...oder rutschen...

Alles kein Problem!!

Hahaha...das macht vielleicht Spaß, auch den Kleinsten!!

Jeden Tag aufs Neue...gut, dass wir unsere schöne, große Turnhalle haben!!

Wo das Wetter zur Zeit doch gar nicht so zur Bewegung an der frischen Luft einlädt....

Bald...ganz bestimmt können wir wieder nach draußen!!!

Veröffentlicht am 26.01.18


Grünkohlessen und Weihnachtsbaumaktion

Wie in jedem Jahr sammelte die Jugendwehr - unterstützt von ihren aktiven Kameraden - die Weihnachtsbäume ein.  An dieser Stelle möchten wir uns nachmals bei allen bedanken, die am gestrigen Samstag (20.01) trotz des Wetters  zum Erfolg beider Aktionen beigetragen haben.

Vielen Dank auch für die zahlreichen Spenden!

Veröffentlicht am 21.01.18


KITA: Maxis on Tour... in Creuzwald

 Nous fêtons l’épiphanie

Endlich war es wieder soweit!

 

In der vergangenen Woche waren wir zu unseren französischen Freunden nach Creutzwald in die école maternelle eingeladen!

Es war sehr aufregend und alle haben sich auf diesen Besuch gefreut!

Nach einer lieben Begrüßung ging es auch schon gleich los!

Unsere Freunde hatten für uns schon leckere „Galette“, den Drei Königs Kuchen gebacken.

Doch wer wurde an diesem Vormittag König oder Königin des Tages??

Ganz vorsichtig wurde der Kuchen gegessen, denn irgendwo

Hatte sich eine kleine „fêve“ , der Glücksbringer, versteckt!

„Vive les reines..., hoch leben die Königinnen...“

Nach dem leckeren Frühstück durfte sich Jede/r noch eine schöne Krone basteln!

 

Anschließend hatten wir noch genügend Zeit, das gute Wetter auf dem Schulhof zu genießen!

Mit Roller, Rädchen, Dreirad ging es auch schon gleich los...

Ein reges Getümmel!!

Attention...Aufgepasst...

Das hat großen Spaß gemacht!!

So langsam neigte sich der Vormittag dem Ende zu und es war an der Zeit, sich zu verabschieden!!

Au revoir....auf Wiedersehen...à bientôt...bis bald!!

Ganz herzlichen Dank auch an dieser Stelle an die „Eltern Taxis“!!

 

Liebe Grüße von Herz zu Herz und eine gute Woche, ihre Kita St. Nikolaus

Veröffentlicht am 21.01.18