Herzlich willkommen auf der Website des Ortes

Felsberg im Saarland

Verkehrssituation in Felsberg

An der Verkehrssituation in Felsberg hat sich auch nach der Installierung des Blitzers und der Resolution nicht viel geändert. Erhardt Pitzius, von der Plattform Mobilität beschreibt die Lage:

 

"Das Thema Schwerlastverkehr beschäftigt seit Jahren die Bewohner von Felsberg, besonders die Anwohner in der Metzer Str.

Erhard Pitzius von der Plattform Mobilität hatte im Herbst 2016 einen Maßnahmekatalog erstellt und dem Ortsrat übergeben, der im Jahr 2019 in eine Resolution des Ortsrats Felsberg mündete.

Hauptforderungen sind:

► Sperrung der B269 alt / B405 für den Schwerlastverkehr ab 12 Tonnen

► Querungshifen für Fußgänger, besonders an den Bushaltestellen

► Kontrollen des ruhenden Verkehrs und weitere Geschwindigkeitskontrollen außerhalb des Bereiches des stationären Blitzers.

 

► Lärmschutz ► Schutz vor Abgasen und Schutz vor Erschütterungen (Risse in den Häusern) sind wichtige Gründe für die Sperrung für den Schwerlastverkehr und Umleitung auf die B269 neu.

 

Leider ist man im Thema noch nicht viel weiter gekommen und es werden auch immer Halbwahrheiten verbreitet und die Information der Bürger ist sehr mangelhaft, eine transparente Kommunalpolitik sieht anders aus.

Der "Schwarze Peter" wird zwischen Gemeinde, Landesbetrieb für Straßenbau, Straßenverkehrsbehörde des Kreises Saarlouis hin und her geschoben, so jedenfalls der Eindruck der Bürger und Anwohner, sowie der Plattform Mobilität SaarLorLux.

Ortsrat, Gemeinderat und Bürgermeister müssen hinter ihren Bürgern stehen, damit sich die Lebensqualtität in der Metzerstr. wieder deutlich verbessert."

 

Am 21.05.2019 wird, im Rahmen einer Wahlkampfveranstaltung für die Europawahl, die saarländische Verkehrsministerin Anke Rehlinger Felsberg besuchen. Dabei wird sicher auch die Verkehssituation eine Rolle spielen. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 21.05.2019, ab etwa 17:00 Uhr an der Metzer Straße 92 statt. Wir hoffen auf zahlreiche - überparteiliche - Besucher, dass die Relevanz dieses Themas für unsere Dorfgemeinschaft deutlich werden kann. 

 


Kommunal- und Europawahl am 26.05.2019

Am Sonntag, den 26.05.2019, finden die Kommunalwahlen im Saarland, zeitgleich mit der Europawahl statt. In der Gemeinde Überherrn wird außerdem der/die neue BürgermeisterIn gewählt. Die Bewohner unseres Ortes können an folgenden Wahlen teilnehmen:

 

1. Wahl des Ortsrats Felsberg

2. Wahl des Gemeinderates Überherrn

3. Wahl des Kreistags des Landkreis' Saarlouis 

4. Wahl des/der Landrats/Landrätin Saarlouis

5. Wahl des/der BürgermeisterIn

 

6. Wahl des Europäischen Parlaments

 

Die Wahlvorschläge für die Kommunalwahl können unter https://www.mtypemedia.de/uploads/media/UH_KW14_19.pdf eingesehen werden. Zur Europawahl treten insgesamt 41 Parteien an, von denen 40 im Saarland gewählt werden können. Die teilnehmenden Parteien könne hier eingesehen werden.

 

Das Wahllokal für Felsberger Bürger ist am Wahlsonntag von 08:00 bis 18:00 Uhr geöffnet und befindet sich im Dorfzentrum (Metzer Straße 71). Sollte eine persönliche Stimmabgabe terminlich nicht möglich sein, können die Unterlagen zur Briefwahl u.A. per Mail an wahlen@ueberherrn.de beantragt werden. Dafür reicht eine formlose E-Mail, die den Namen, das Geburtsdatum, die Wohnanschrift und die Anschrift, an die die Briefwahlunterlagen gesendet werden sollen beinhaltet aus.

 

Wir hoffen auf eine hohe Wahlbeteiligung.